Über mich

An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen ….

Aufgewachsen bin ich im Landkreis Marburg an der Lahn. Seit 1993 lebe ich in Mainz und fühle mich hier sehr wohl. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene “Kinder”.

Seit Mitte der 80er Jahre arbeite ich im Gesundheitswesen überwiegend in den Bereichen Allgemeinmedizin, Nephrologie und Dermatologie. Schulmedizinisch geprägt habe ich vor vielen Jahren naturheilkundliche Verfahren kennengelernt und war von der Wirksamkeit sehr beeindruckt. An der Hessischen Heilpraktikerschule in Hochheim habe ich dann eine 3-jährige Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin absolviert und seit 2010 bin ich in eigener Praxis selbständig.

Durch den Ansatz der Naturheilkunde einerseits und der Schulmedizin andererseits, ergeben sich vielfältige therapeutische Optionen. Ich möchte weder auf das eine, noch auf das andere verzichten. Ich wünsche mir mehr miteinander als gegeneinander. Darüber hinaus sind naturheilkundliche Verfahren hervorragend zur Prävention (Vorsorge) geeignet.

Letztendlich zählt was hilft und guttut und das wiederum ist individuell.

Die Definition der WHO für Gesundheit lautet:

 “Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen”. 

Besser kann Gesundheit wohl kaum beschrieben werden. Die Definition der WHO macht die Vielfältigkeit von Belastungen deutlich, die zu Krankheiten führen können. Bei meiner Arbeit lege ich besonderen Wert auf das ausführliche Gespräch. Ob und welche diagnostische Verfahren benötigt werden, muss in jedem Einzelfall entschieden werden.

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an.  Ich freue mich, wenn ich einen Teil zu Ihrer Gesundheit beitragen kann.

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e. V.Logo_HHV_2014 PNG